ALS ICH MICH AUF WACKEN ZUM AFFEN MACHTE

In Blog by MikeLeave a Comment

DERRICK GREEN – SEPULTURA – WACKEN 2011

“You have to look Metal, METAAAALLLLL”Jim Breuer
4 Uhr Morgens …

Es gibt doch nichts Schöneres, als sich selbst nicht zu ernst zu nehmen. Deshalb teile ich heute diesen Blog Eintrag mit Euch.

Wir schreiben das Jahr 2011. Der Ort die heiligen Äcker von Wacken. Meine Buddys Axel, Micha und ich (mit gefühlten 50 kg mehr als jetzt) waren für eine Promotion gebucht. In unseren Pausen streiften wir natürlich über das Gelände, um den ein oder anderen Act zu sehen.

Ich wollte unbedingt Jim Breuer sehen, der zu meinen absoluten Lieblings Comedians gehört. Gesagt getan und ab in das Zelt, wo Jim seinen Auftritt hatte.

Mit seinen berühmten Ozzy und Hetfield Imitationen eröffnete er die Show. Kurz danach suchte Jim jemanden, der Ihm „4 am Im all fucked up“ ins Deutsche übersetzen konnte. Es meldete sich jemand ein paar Meter entfernt von uns. Jim ging zu ihm und fragte Ihn. Seine Antwort war nur „Im from Norway“. Jim schaute Ihn nur ungläubig an und das Zelt lachte lauthals.

Erneut die Frage wer ihm den Satz übersetzen könnte. Ich signalisierte, dass ich Ihm das sagen könnte. Dachte ich sage ihm das kurz, lasse einen Witz über mich ergehen und gut ist. Aber es kam dann doch etwas anders.

Jim nahm mich direkt mit auf die Bühne, wo ich dann die nächsten 15 Minuten lang stand und ab und an meine Gesangskünste in seinem Sketch zum Besten gab. Naja, zumindest versuchte ich das. 😉

Das Schöne ist, dass Axel damals Videos davon gemacht hat. Danke nochmals dafür!

Und da ich ziemlich schmerzfrei bin, was das angeht, zeige ich Euch eins davon.

Digiprove sealCopyright secured by Digiprove © 2017